Roter Panda Tia im Schnee im Tierpark Hellabrunn

Tierpark Hellabrunn Januar 2020 Zusammenfassung

Nach fast einem Monat gibt es hier mal wieder einen neuen Beitrag – irgendwie hatte ich in letzter Zeit kaum Lust auf Schreiben. Aber diesmal geht es ja sowieso wieder vielmehr um Bilder, deswegen gab es fĂŒr diesen Artikel auch keine Ausreden… 😉

Bevor es mit dem Beitrag los geht hier nochmal ein bisschen Werbung in eigener Sache: Seit kurzem ist eine neue und komplett ĂŒberarbeitete Galerie mit meinen Lieblingsfotos ab 2016 aus der (erweiterten) Kategorie Reisefotografie auf dem Blog online. Sie ersetzt endlich die alte Galerie, die schon lange nicht mehr aktuell war.

Vielleicht hat der ein oder andere sie ja schon entdeckt – wenn nicht, schaut doch mal vorbei!

Neues aus dem Tierpark Hellabrunn im Januar

Wirklich viele Neuigkeiten gab es im Januar noch nicht in Hellabrunn – eigentlich gar keine. Da ich sie aber beim letzten Mal nicht erwĂ€hnt hatte, nehme ich mal noch eine Nachricht aus dem Dezember mit hinein: Ab Anfang dieses Jahres wird das Haus der kleinen Affen (eines von drei AffenhĂ€usern im Tierpark, hier leben derzeit Kattas, Rote Varis, LisztĂ€ffchen und Siamangs) umgebaut – laut Zoo soll dabei vor allem ein neues „Edukationskonzept“ (heißt Infotafeln und co zu den Arten und ihrem Lebensraum) umgesetzt werden, angeblich soll den Tieren aber auch mehr Platz zur VerfĂŒgung gestellt werden (was sehr wĂŒnschenswert wĂ€re, da bisher viel zu viel (unnötiger) Platz fĂŒr die Besucher aber wenig Platz fĂŒr die Tiere vorhanden war).

So ganz glaube ich letzteres zwar noch nicht, denn als vor einem Jahr das benachbarte Orang-Utan-Haus umgebaut wurde, hat sich zwar im Besucherraum eine Menge getan, die Innenanlagen selber wurden aber (leider) ĂŒberhaupt nicht angerĂŒhrt, obwohl ein paar kleine Verbesserungen doch mal ganz schön gewesen wĂ€ren. Trotzdem bin ich schon gespannt, was sich im Haus der kleinen Affen so tun wird, denn wirklich schön fand ich es zuletzt nicht mehr.

Bevor wir zu den Bildern kommen gibt es dann blogintern noch etwas zu feiern 😉 – nach Wochen und Monaten des Wartens konnte ich im Januar endlich die kleine Tia, den Nachwuchs bei den Roten Pandas, sehen (vielleicht hat es ja schon wer bei Instagram gelesen). Inzwischen ist die Kleine zwar fast genauso groß wie ihre Mutter Miu (Rote Pandas wachsen schnell), aber dafĂŒr konnte ich die beiden sogar beim Spielen im Schnee beobachten, was fast alles wieder gut macht. Da ich mich nicht entscheiden konnte, gibt es diesmal außerdem ein paar mehr Fotos von Mutter und Tochter…

Tierpark Hellabrunn, 02.01.2020

Gans im Tierpark Hellabrunn
Gans
Sibirische Tigerin Ahimsa flehmend im Tierpark Hellabrunn
Tigerin Ahimsa
Sibirischer Tiger Jegor im Tierpark Hellabrunn
Sibirischer Tiger Jegor
Sibirische Tigerin Ahimsa im Tierpark Hellabrunn
Ahimsa

Tierpark Hellabrunn, 06.01.2020

Papagei in der Dschungelwelt im Tierpark Hellabrunn
In der Dschungelwelt – Gelbseitensittich
Fischkatzennachwuchs im Tierpark Hellabrunn
Der Nachwuchs bei den Fischkatzen ist ganz schön gewachsen…
Fischkatzennachwuchs im Tierpark Hellabrunn
Gorilla im Tierpark Hellabrunn
Gorilla

Tierpark Hellabrunn, 19.01.2020

Netzgiraffe im Schnee im Tierpark Hellabrunn
Netzgiraffe
ErdmÀnnchen im Schnee im Tierpark Hellabrunn
ErdmÀnnchen
Vikunja im Schnee im Tierpark Hellabrunn
Vikunja
Vikunja-Nachwuchs im Schnee im Tierpark Hellabrunn
Der Vikunja-Nachwuchs
Roter Panda-Nachwuchs Tia mit Mutter Mia im Schnee im Tierpark Hellabrunn
Tia (rechts) mit Mutter Miu
Roter Panda Tia im Schnee im Tierpark Hellabrunn
Tia
Roter Panda Tia im Schnee im Tierpark Hellabrunn
Roter Panda Tia im Schnee im Tierpark Hellabrunn
Roter Panda Tia im Schnee im Tierpark Hellabrunn
Roter Panda Tia im Schnee im Tierpark Hellabrunn
Im Schneegestöber…
Roter Panda-Nachwuchs Tia beim Spielen im Schnee mit Mama Miu im Tierpark Hellabrunn
Tia (hinten) und Miu beim Spielen im Schnee
Rote Pandas Tia und Miu im Schnee im Tierpark Hellabrunn
Miu (links) und Tia
Rote Pandas Tia und Miu im Schnee im Tierpark Hellabrunn
Schnell weg – vorne Mutter Miu, im Hintergrund Tia
Roter Panda Tia im Schnee im Tierpark Hellabrunn
Tia
Roter Panda Tia im Schnee im Tierpark Hellabrunn
Mal ein kreativer Bildausschnitt – okay, ehrlich gesagt ist dieses Foto absolut zufĂ€llig auf der Speicherkarte gelandet, da ich vor lauter Schneegestöber und beschlagenem Sucher fast gar nichts mehr gesehen habe. Mir gefĂ€llts aber trotzdem…
Rote Pandas Tia und Miu im Schnee im Tierpark Hellabrunn
Auf dem Weg in den anderen Gehegeteil (vorne Tia, dahinter Miu)
Roter Panda Tia im Schnee im Tierpark Hellabrunn
Tia
Roter Panda Tia im Schnee im Tierpark Hellabrunn
Roter Panda Miu im Schnee im Tierpark Hellabrunn
Mama Miu
Roter Panda Miu im Schnee im Tierpark Hellabrunn
Roter Panda Tia im Schnee im Tierpark Hellabrunn
Tia
Sibirische Tigerin Ahimsa im Schnee im Tierpark Hellabrunn
Ahimsa und Jegor (im Hintergrund) waren eher faul drauf…
Rosa Pelikan im Schnee im Tierpark Hellabrunn
Rosa Pelikan
Rosa Pelikan im Schnee im Tierpark Hellabrunn

Das waren die Hellabrunnfotos aus dem Januar – mal schauen, wie lange es diesmal dauert, bis wieder ein neuer Beitrag kommt. Einige Artikel sind schon in Arbeit, aber bisher habe ich nicht wirklich die Muse gehabt, sie fertig zu schreiben – es eilt ja nicht…

2 Kommentare

Lieber Florian,

in der Zusammenfassung Jan. 2020 vom Tierpark Hellabrunn, sind Dir erneut wunderschöne SchnappschĂŒsse gelungen. Es ist nachvollziehbar, warum Du so oft Hellabrunn besuchst, bis Du Deine tierische Gespielinen in den passenden Situation antriffst. Deine Ausdauer ist wahrlich bewunderswert.

Mal schaun, ob das mit meiner Übermittlung MailĂŒbermittlung klappt.

Hallo,
vielen Dank fĂŒr das Lob – ja, ein bisschen Zeit und Geduld braucht man manchmal schon.
Das mit dem Kommentar hat perfekt geklappt, ist angekommen 😉
Florian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.