Bildserie: Der Münchner Viktualienmarkt im November 2020

Letztens war ich abends mal mit der Kamera auf dem Münchner Viktualienmarkt unterwegs. Dabei sind ein paar Bilder entstanden, die ich gerne hier zeigen möchte, einfach so, ohne große Worte (Übrigens ein Beitragsformat, das mir persönlich sehr gut gefällt, da ich tendeziell viel zu viele Bilder habe, die ich hier gerne zeigen möchte. Jedes mal einen kompletten Blogartikel dazu zu schreiben ist da schon bisschen aufwendig…). Deswegen jetzt also ein kurzer Fotobeitrag über einen der meiner Meinung nach schönsten und faszinierendsten Orte in der Münchner Innenstadt. Wer noch mehr zum Thema lesen möchte, kann das gerne hier in meinem ausführlichen Beitrag über den Markt tun.

Fotos

Die Bilder sind übrigens alle am Abend zwischen Beginn der goldenen Stunde und der blauen Stunde entstanden. Der Markt war dabei für einen Samstag überraschend voll – zumindest hätte ich das nicht so erwartet, ich bin aber leider nicht oft genug dort, um beurteilen zu können, ob das jetzt normal ist oder nicht…

Brunnen auf dem Viktualienmarkt in München
Roider-Jackl-Brunnen
Der Viktualienmarkt und der alte Peter in München im Abendlicht
Blick auf den Alten Peter
Stand auf dem Viktualienmarkt in München
Marktstandwand – Fahrräder abstellen verboten…
Blick vom Viktualienmarkt auf die Heilig-Geist-Kirche in München
Die Heilig-Geist-Kirche, Blick vom Karl-Valentin-Brunnen aus
Der Viktualienmarkt in München am Abend
Der „Obstfreimarkt“ mit Blick auf das Alte Rathaus
Der Viktualienmarkt in München
Der Kartoffelbrunnen auf dem Viktualienmarkt in München am Abend
Abends am Kartoffelbrunnen
Abends auf dem Viktualienmarkt in München
Details
Details am Karl-Valentin-Brunnen auf dem Viktualienmarkt in München
Am Karl-Valentin-Brunnen mit Blick auf das Alte Rathaus
Brunnen auf dem Viktualienmarkt in München zur Blauen Stunde
Blaue Stunde

Das war die kurze Bilderserie über den Viktualienmarkt, ich hoffe, sie hat dem ein oder anderen gefallen. Vielleicht werde ich in Zukunft öfter solche (wirklich sehr) kurzen Fotoartikel veröffentlichen – genug Bildmaterial hätte ich dafür ja…

Wer mehr zum Thema erfahren möchte, kann das gerne in meinem ausführlichen Artikel über den Viktualienmarkt tun, viel Spaß beim Lesen:

Weitere München-Artikel gibt es hier:

Welches der Bilder hat euch am besten gefallen? Schreibt es gerne in die Kommentare!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.