Tierpark Hellabrunn August 2019 Zusammenfassung

Tierpark Hellabrunn August 2019 Zusammenfassung

Aus Zoosicht war der August für mich der mit Abstand ereignisreichste Monat des bisherigen Jahres – zuerst konnte ich im Rahmen unseres Amsterdam-Trips (Teil 1 gibt es hier) der/die/das Artis Amsterdam besuchen, danach habe ich von München aus einen Tagesausflug in den hübschen Tiergarten Nürnberg gemacht, der bei mir inzwischen einmal pro Jahr fest auf dem Programm steht. Und kurze Zeit später ging es für mich dann für zwei Tage nach Zürich, die ich beide so lang wie möglich im großartigen Zoo Zürich verbrachte (natürlich bin ich am Abend auch noch in die Stadt reingefahren, aber die Prioritäten lagen eher wo anders… 😉 ). Die Berichte zu diesen drei Zoos (zu Zürich sind es für jeden der beiden Tage einer) folgen demnächst noch, die Bilder sind auch schon bearbeitet, so dass sie hier nach und nach erscheinen werden.

Trotzdem sollte man auch den Tierpark Hellabrunn nicht vergessen, denn auch dort war ich diesen Monat immerhin wieder dreimal – daher fange ich die August-Zooserie einfach mal mit der üblichen Hellabrunn-Zusammenfassung an.

Neuigkeiten gab es hier nicht wirklich viele diesen Monat – nennenswert ist hier vielleicht noch ein Vikunja-Baby, dass mal wieder frischen Wind auf die Südamerika-Anlage bringt. Da es in Hellabrunn bei dieser Tierart seit Jahren keinen Nachwuchs mehr gab, freut mich das natürlich umso mehr jetzt. Außerdem wurde bestätigt, dass Elefantenkuh Temi schwanger ist – das Kalb wird voraussichtlich im Herbst 2020 auf die Welt kommen. Bis dahin dauert es zwar noch eine ganze Weile, aber trotzdem ist das eine tolle Nachricht für Hellabrunn!

Tierpark Hellabrunn, 01.08.2019

Manul im Tierpark Hellabrunn
Manul
Chinesischer Muntjak im Tierpark Hellabrunn
Chinesischer Muntjak
Dahomey-Zwergrind im Tierpark Hellabrunn
Dahomey-Zwergrind
Java Banteng im Tierpark Hellabrunn
Java-Bantengs
Manul im Tierpark Hellabrunn
Manul
Manul im Tierpark Hellabrunn
Alpensteinbock im Tierpark Hellabrunn
Alpensteinbock

Tierpark Hellabrunn, 08.08.2019

Weißschwanzstachelschwein im Tierpark Hellabrunn
Weißschwanzstachelschwein
Sibirischer Tiger Jegor im Wasser Tierpark Hellabrunn
Einen Großteil des Besuchs habe ich bei den beiden Sibirischen Tigern Jegor (im Bild) und Ahimsa verbracht, aber zu dieser Bilderserie habe ich ja schon einen eigenen Artikel geschrieben, deswegen erspare ich sie euch hier ein zweites mal… 😉
Afrikanische Löwen Benny und Max im Tierpark Hellabrunn
Die Löwenbrüder Benny und Max
Afrikanischer Löwe Max im Tierpark Hellabrunn
Löwe Max
Vikunjababy im Tierpark Hellabrunn
Der Vikunja-Nachwuchs

Tierpark Hellabrunn, 23.08.2019

Rennendes Vikunja im Tierpark Hellabrunn
Vikunjas in Action – alles dank des Nachwuchses (der für mich aber zu schnell war, deswegen gibt es hier nur die Eltern… 😉 )
Vikunjanachwuchs im Tierpark Hellabrunn
Kurze Zeit später war wieder Ruhe eingekehrt…
Vikunjanachwuchs im Tierpark Hellabrunn
Hirschziegenantilopen im Tierpark Hellabrunn
Hirschziegenantilopen
Hirschziegenantilopenbock im Spiel mit einer Nilgauantilope im Tierpark Hellabrunn
Der Bock hatte große Freude daran, mit einer der weiblichen Nilgauantilopen zu spielen…
Smaragdeidechse im Tierpark Hellabrunn
Smaragdeidechse
Polarfuchs im Tierpark Hellabrunn
Polarfuchs
Spielende Polarfüchse im Tierpark Hellabrunn
Im Spiel
Polarfüchse im Tierpark Hellabrunn
Spielende Polarfüchse im Tierpark Hellabrunn
Polarfuchs im Tierpark Hellabrunn
Alpensteinbock im Tierpark Hellabrunn
Alpensteinbock

Das waren meine liebsten Hellabrunn-Fotos vom August. Die ganzen anderen Zoobeiträge werden so nach und nach demnächst hier erscheinen, und außerdem möchte ich auch noch die beiden anderen Amsterdam-Teile schreiben. Mal schauen, in welcher Reihenfolge das passieren wird, das überlasse ich meiner jeweiligen Tageslaune… 😉

1 Kommentar

Nachdem wir erst vor ein paar Tagen mit deiner Begleitung diesen Zoo besucht haben, haben wir jetzt einen deutlich intensiveren Bezug zu den Bildern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.